spontane Fotosession

Allgemeines 3 Comments

Tach!

Ja und wie es halt immer so ist, kommen die schönen Bilder und Motive immer, wenn man nicht damit rechnet! Am Samstag hab ich mit Claudia beiden Autos eine Generalsäuberung unterzogen. Irgendetwas wurmte mich schon beim runtergehen, also nahm ich die Kamera mit und platzierte sie einfach auf dem Rücksitz.

Schon nach kurzer Zeit entdeckten wir 2 Libellen, die auf dem Weiher vorm Haus… naja sagen wir es mal so: Für Nachwuchs sorgten :) . Also zum Auto, Kamera her und Fotos geschossen. Die eine war nach dem Akt so fertig, dass sie sich erst mal auf dem Stein ausruhen musste. Dadurch gelang mir eine meiner Meinung sehr gute Nahaufnahme. Ich überlege seitdem wirklich ernsthaft mir ein Makroobjektiv zu kaufen. Wäre sicher noch merklich besser geworden mit dem Teil. Hat da wer Erfahrungen? Bin für jeden Tip dankbar!


Kurz vor Feierabend hab ich dann noch auf der Hauswand diesen schönen Schmetterling entdeckt. Zu meinem Glück hockte der sich dann anschließend auch noch auf die Blumen. Dadurch hatte das Motiv natürlich noch viel mehr Style!


Bilder sine ebenfalls in der “Public” (Danke Kathrin ;) ) Galerie zu sehen.

Nachtrag

Allgemeines No Comments

So,
hier noch ein kleines Schmankerl aus Würzburg.
Direkt neben dem Juliusspital gibt es diese Metzgerei. Soweit so gut nix sonderbares, doch die Werbeanzeige ist dann doch … naja sagen wir untypisch. Das Teil fährt das komplette Angebot durch und blinkt und scheppert, dass dir die Augen weh tun! In einem kurzen Moment, in dem die Anzeige still stand hab ich dann mal dieses Foto geschossen.

Picadilly Circus Würzburg

Picadilly Circus Würzburg


Wie die Bildbeschreibung schon aussagt erinnerte mich das ganze an einen Kurztrip nach London im Jahr 1999
Pickadilly Circus London

Picadilly Circus London *Quelle Wikipedia


Nicht von der Hand zu weisende Ähnlichkeiten oder?

Herbipolis [Würzburg]

Unterwegs 5 Comments

Hallo Leute,

Ich hatte jetzt am Mittwoch und Donnerstag das Vergnügen in Würzburg, lat. Herbipolis (hat so was niedliches) auf einer CAD Schulung zu sein. Dementsprechend auch mit einer Übernachtung, da es uns einfach zu blöd war immer heim zu dübeln. Auf Dauer würde das auch mein Punktekonto (Das ja immer noch jungfreulich ist) nicht aushalten *grins*

Dabei war neben einem Kollegen aus der Nähe von Würzburg (Der auch daheim geschlafen hat) unser neuer Diplomant. Lustig war, dass er auch sein Studium in Würzburg gemacht hat und natürlich die Stadt aus dem FF kennt. Ich selbst hatte hohe Erwartungen, da der Vergleich mit Erlangen natürlich allgegenwärtig war.

Also nach kurzen Einchecken haben wir gleich mal 2 bzw. 3 Kisten Wein gekauft. War einfacher als es aussah. Unser Hotel war direkt neben dem Weinverkauf vom Weingut Juliusspital :)

Danach kurz duschen und auf gehts – Schoppen trinken. Ich muss sagen der Frankenwein hat mir sehr gut geschmeckt und ich werd da mal wieder hinfahren. Würzburg ist ne tolle Stadt mit viel Studentenleben. Wer ´s mag kommt da voll auf seine Kosten.  Das nächste mal fahr ich dann aber privat mit mehr Zeit hin und schau mir alles genauer an. Fotos hab ich auch ein paar geschossen, aber meine Wunschziele (Residenz etc.) waren alle entweder von hässlichen Baustellen oder von parkenden Autos umgeben :(

An dieser Stelle auch mal ein Danke an Matthias für die tolle Stadtführung und das typisch Unterfränkischem Essen… Dönerteller groß :D

Herzlich willkommen auf dem lautesten Blog der Welt

Allgemeines 12 Comments

Hallo zusammen!

Endlich habe ich es geschafft und mir mit ein bisschen Webspace und kostenloser Hilfe, Danke da an Felix und Daniel, mir mein Blog zu erstellen.

Seit 15.09.08 ist es nun soweit. Ich kann euch mit tollen, sinnfreien, spaßigen, dämlichen aber vorallem lauten Artikeln die Zeit ein bisschen versüßen.

Der Style der Seite wird sich in den nächsten Tagen noch gravierend ändern. Ich bin da gerade ein wenig am Lernen da ich das erste mal überhaupt irgendwas mit diesem “Internet” mache. Ausgenommen hierbei die Stolperversuche mit Dreamweaver der beiden Vereine. Das hab ich aber größtenteils verarbeitet und verdrängt und gehe hier nicht weiter darauf ein.

Zusätzlich ist ein tolles Photoalbum geplant in dem sich die Leute mit denen ich so Spaß habe selbst betrachten können :). Dabei will ich einen “puplic” Bereich einführen, in dem ich Bilder meiner Digitalspiegelreflex für jederman offen stellen kann. Desweiteren ein mit Login oder Passwort geschützter Bereich. Das hab ich zugegebenermaßen vom Felix geklaut, aber ich find es toll dass sich net jeder “Hinz und Kunz” unsere versoffenen Bilder reinziehen kann.
Dabei werde ich sicher noch ein bisschen Hilfe benötigen *hust* Felix *hust* Daniel.

Ich habe lange überlegt, was man in seinem ersten Beitrag schreibt. Wollt aber auf der anderen Seite bei keinem Abgucken!

Jetzt bleibt mir nur noch euch viel Spaß hier zu wünschen, ich werd mir jedenfalls Mühe geben!

Euer Maddon!