Tag 2 – Cadiz

Fotografie, Unterwegs No Comments

Moinsen,

heute stand Cadiz auf unserem Plan, da mit Fähre gut von uns erreichbar und wir ja erst morgen ein Auto haben. Da wir aber die passende Fähre trotz ausführlichem Frühstück … verpasst haben sind wir mit dem Bus gefahren. 🙂 Kostet das gleiche braucht aber 20 min länger, egal wir haben ja Urlaub.

Dort angekommen haben wir uns ein Ticket für so einen roten Doppeldeckerbus gekauft. Kostet 15€ pro Person und wie bei allen dieser Art Tagesticket mit HopOn/HopOff. Folgende Bilder ein kleiner Abriss aus Cadiz, der Lokalen Hauptstadt mit 170.000 Einwohner:

Cadiz01 Cadiz02 Cadiz03 Cadiz04

 

wirklich eine schöne Stadt. Morgen haben wir dann für drei Tage einen Mietwagen und machen uns an die etwas entfernteren Orte in Andalusien.

 

Tag 1 – wir sind dann mal weg.

Unterwegs No Comments

Erster Tag,

nicht wirklich was zu vermelden. Sind gegen 1 Uhr in der Nacht losgefahren, waren gegen kurz vor 4 in München bei Pfiffikus-Parken und wurden per Shuttle an den Flughafen gebracht. Hat alles problemlos geklappt  und nach 25min anstehen vor dem Securitycheck mit feierlaunigen, pickelicken Frischabiturienten auf dem Weg nach Malle sind wir 6:10 abgeflogen.

 

Waren im Hotel gegen halb 11 und haben erst einmal einen Spaziergang an der wirklich langen Strandpromenade gemacht. Kurz Tapas gegessen ein Bierchen getrunken und uns dann bis 5 erst einmal in die Falle gelegt. Hat trotz alledem ganz schön geschlaucht.  Abends waren wir in der Altstadt auf der Suche nach was zum Essen. Fündig sind wir beim -paradillo de Juan geworden. Dort gibt es Kobe-Rind zu -kilopreisen 🙂 Mehr wird nicht verraten 🙂

Das muss für den ersten Tag auch reichen.

 

Maddin&Claudia