Kulinarisches aus den USA

6:27 pm Allgemeines, Nachgehakt, USA2009

Ein Schmankerl haben Claudia und ich uns noch aus Amerika aufgehoben. Wir waren in einem Truck – Stop auf einem Highway in Arizona. Dort haben wir eigentlich nur getankt und ein Eis gegessen. Beim Essen bin ich dann durch die Regale gegangen und hab da natürlich neugierig die Produkte gesichtet. Dort fand ich dann eine ganz besonders tolle Köstlichkeit…
foto.jpg

... frittiertes Schweinefett mit Salsasoße. Pfui Spinne! An dem Zeug ist kein Gramm Fleisch dran. Es ist pures Fett und (Achtung Ironie) fettarm frittiert…
Eine Perversion des gemeinem Knabberzeug´s. Es gibt ja überall die „Jerkey – Delikatesse“. Wir haben sie nicht versucht weil man warscheinlich 3h drauf rumkaut. Aber Dörrfleisch wie es hier glaub ich heißt ist ja noch OK aber pures Fett? Ganz sicher nicht gut für den Körper 🙂
Und da es warscheinlich eh nach nix schmeckt, legt der Hersteller gleich ne Soße dazu 😀

7 Responses

  1. Gerhard Says:

    Die alten Schweine… 🙂

  2. Gerhard Says:

    Katrin grad neben mir: „ach pfuideifl…“

    😀

  3. Maddon Says:

    Man achte auf das Verfallsdatum oben rechts 😀

    Man kanns auch übertreiben 🙂

  4. Gabi Says:

    Du weißt aber schon, dass bei den Amis erst der Monat, dann der Tag und dann das Jahr kommt?!? Aber aus Sicht eines Europäers ein lustiges Verfallsdatum 😉

  5. Felix Says:

    😀

    ez machts voll den Sinn!
    trotzdem witziger Gedanke: Wir schreiben das Jahr 2987, Organhändler haben ein Syndikat gegründet, Trinkwasser ist Mangelware, alle fahren mit 70er Muskle Cars rum (mit Raketen-/Flammenwerfern drauf montiert) .. und jeder stopft sich mit frittiertem Schweinefett zu ^^

  6. Maddon Says:

    Ich hoffe, dass deine Version der Zukunft NIEMALS eintritt!

    🙂

  7. Gerhard Says:

    Haha! Stimmt schon, jetzt ergibts nen Sinn.
    Aber das schlimme ist: ich hätte das den Amis ohne mit der Wimper zu zucken zugetraut das Zeug erst in 1000 Jahren verfallen zu lassen…
    Des sacht scho alles 😀

Leave a Comment

Your comment

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.