IN fuckin´Flames!

3:10 pm Allgemeines

So,

nach zwei unendlich langen Jahren war es am gestrigen Sonntag wieder so weit. In Flames Konzert!
Nach ein paar Problemen mit der Anreise nach Wiesbaden… 4h Fahrt bis Würzburg! Im Polo von Daniel (vielen Dank hier nochmal für die Fahrt!!!) zu fünft war dann schon eine große Beanspruchung.

Der Weg war die reinste Hölle, 10min Fahrt 60min Stau und so weiter und so weiter. Erst nach Heidingsfeld konnten wir frei fahren. Auf Grund dessen verpassten wir gleich Sonic Syndicate als erste Vorband. Gerade zum Umbau der zweiten Vorband (Gorj dingsbums…) kamen wir in den Schlachthof. Ein Uralter Betonklotz der „alten“ Schule. Nach T-Shirts und Bier besorgen fingen diese… ich sag mal „Gröhlköpfe“ an zu spielen. Fazit: Irre laut, ständig nervende Tempowechsel und eine Gesangsperformence die 400 Bands auf dem Planeten auch bringen würden… Also auf die Uhr schauen und geduldig warten.

Um 20.30 war es endlich soweit! Unter einem zwischen Puplikum und Bühne gespanntes Seidentuch waren Gestalten zu sehen. Nach nur 20s anhören des ersten Liedes entfernte ich meinen Ohrenstöpsel.
Der Sound war überraschend leise! Aber nicht zu leise, einzig allein der Gesang hätte etwas lauter sein können aber ich empfand es als sehr sehr angenehm! Endlich mal ne Band die es nicht nötig hat, sich hinter Ohrenbetäubendem Lärm zu verstecken, um so Playback und fehlendes Können zu verschleiern.

105min später war es dann aus! Keine Zugabe wie immer dafür einfach 105min purer, geiler In Flames Metal! Alle Lieder die ich hören wollte! Und eine unglaubliche Stimmung

Bilder sind alle in der Public. Ich muss die schlechte Quali entschuldigen aber Konzert trifft Kompaktkamera kritisch… is nächste mal haben wir die gscheite dabei 🙂

2 Responses

  1. Gerhard Says:

    War ein geniales Konzert und war auch wieder schee euch mal wieder zu sehn.

    Ich weis nicht mehr wem ichs erzählt habe das mir das letzte Album nicht so dolle gefällt. Naja etz nach dem Konzert find ichs geil *g* Ist doch ein gutes Zeichen 🙂

  2. Felix Says:

    also das „schattenspiel“ am anfang war echt fett. da hammse sich schon was einfallen lassen als ersatz für die pyro show die du halt in der holzhütte nicht bringen kannst.
    sehr geiler moment als er dann zum mikro gegriffen hat 🙂

Leave a Comment

Your comment

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.